Shana Lenner
Biographie

Angaben zur Person

Name & Vorname: Renata-Shana von Lenner
Ruf Name: Shana Lenner / Zwilling (18.6.)
Sprachen: Deutsch, Schweizerdeutsch, Slovakisch, Französisch, Englisch und gute Verständigung in Italienisch
Lieblingsrestaurant: „La Piazzetta del Antiquario“, Zürich
Hairdesigner: Ghel, Zürich
Freizeit: Walken, Skifahren, Flamenco, Lesen, Schreiben, gutes Essen mit Freunden

Wohnen & Privat
Seit 1994 wohnt Shana in Zürich und ab 2013 auch in Kreuzlingen am Bodensee. Shana hat gerne Besuch und organisiert viele kleine Partys.

Biographie

Nov. 68 flüchteten die Eltern aus politischen Gründen aus der Slowakei (ehemals Tschechoslowakei) in die Schweiz

Ausbildung:
3 Jahre Handelsschule mit 1 jährigem Praktikum auf der Raiffeisenbank
1 Jahr prof. Tanzschule IPAC, Paris
1 Jahr Schauspielunterricht, Schauspielhaus Konstanz bei Ehepaar Recker-Korn 3 Jahre Schauspielschule Vera Forster, Zürich www.schauspielschule-veraforster.ch

Filme & Serien:
– 2014: SOKO Kitzbühel
– 2004: „les piques meurons“ Sitcom
– „Hopla“ Satire mit 48 Folgen zu zweit mit Joseph Gorgoni
– Big Deal
– Telearena
– Meier und Müller (mit Jörg Schneider-Stefanie Glaser)
– Motel
– TV-Film „Das grosse Samstag Wunschkonzert“ (unter anderem mit Emil)
– Gustavs Untaten etc.

Theater:
– Schneewittchen
– Der kleine Prinz
– Der Mann der sich nicht Traut (Hauptrolle mit Inigo Gallo,Sabine Biber,Elisabeth Graf)
– „Jedermann“ zwei Jahre in der Tischgesellschaft ( Schweiz)
– „Jedermann“ zwei Sommerfestspiele (Deutschland) als Buhlschaft mit Jens Asche als Jederm.
– 4 Jahre „Phantom der Oper“ in Deutschland auf Tourne als Ballettmeisterin und Mdm Giry
– Die Mausefalle (A.Christi)
– Ich liebe Dich…yo tambien

Moderationen:
– 2 Jahre Ziehung der Lottozahlen, Live Sendung beim SF DRS
– „Talkshow“, RTL
– Seit 1996: Teeniecontest Schweiz, Realisatorin und Organisatorin. Moderation bis 2011
– Moderationen bei Modeshows und Events seit 1994
– Quiz-Show, Bluewin TV (2007)